MESSEBESUCH LIGHT+BUILDING

Veröffentlicht: 13. April 2012

Vom 14. bis 19. April ist der Raumjournalist auf der Messe Light+Building in Frankfurt am Main unterwegs. Inzwischen gibt’s hier ein paar unkommentierte Impressionen von der letzten Messe Light+Bulding 2010 als Diashow. Viel Vergnügen beim Anschauen!

Die Bilder wurden freundlicherweise von der Messe Frankfurt Exhibition GmbH zur Verfügung gestellt.

(Bitte auf das erste Bild klicken, dann die Diashow oben in der Mitte starten. Die Bilder wechseln automatisch alle 5 Sekunden.)

Fotonachweis:
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jochen Günther
Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Petra Welzel
Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera

 

3 Kommentare zu “MESSEBESUCH LIGHT+BUILDING”

  1. Thanks a bunch for sharing this with all people you really understand what you are speaking about! Bookmarked. Please additionally discuss with my site =). We could have a hyperlink alternate arrangement among us!

  2. wonderful post.Never knew this, regards for letting me know.

  3. Very nice web-site!

Schreiben Sie einen Kommentar.

QR Code Business Card

Dienste wie Google oder Facebook setzen Cookies, auch damit ich wiederum sehen kann, wie viele Personen die Website angsteuert haben. Stimme also am besten einfach deren Verwendung zu, sonst macht die Seite uns beiden nur halb so viel Spaß. Weitere Infos

Auf dieser Website werden externe Dienste wie Google, Facebook und AddThis genutzt, die Ihnen ein besseres Seitenerlebnis und mir einen groben Überblick über das Surfverhalten auf der Website ermöglichen. Einige dieser Dienste sammeln außerdem weitergehende Informationen zum Zwecke des Marketings und zur personalisierten Anzeige von Werbung. Leider ist es für mich nur schwer nachzuvollziehen, in welchem Umfang die Daten erhoben werden, doch laut Google und Facebook ergeben sich auch Vorteile. Mein (durchaus wichtiger) Nutzen liegt vorzüglich in den Statistiken über die Nutzung der Seite. Der Umsatz mit der Google-Anzeige ist derart marginal, dass man nicht von Umsatz sprechen kann - vielmehr sehe ich diese Anzeige als weiteren Baustein zum individuellen Seitenerlebnis. Mit dem Akzeptieren dessen ("In Ordnung") erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies und dem Sammeln der Daten laut GDPR bzw. DSGVO einverstanden - die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Vom Raumjournalisten werden lediglich im Zusammenhang mit der beruflichen Ausübung Daten gesammelt, was den Newsletter betrifft (zu dem Sie sich sich angemeldet haben oder mich um Anmeldung gebeten haben) oder die journalistische Tätigkeit. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Impressum, wo Sie auch die Datenschutzhinweise finden, oder wenden Sie sich gerne direkt an mich.

Schließen