REFERENZEN UND ARBEITEN

Veröffentlicht: 30. Januar 2012

Thomas Geuder ist seit 2003 als Architektur-Journalist tätig. Seitdem sind zahlreiche Arbeiten entstanden, vom klassischen Architektur-Journalismus bis in den Bereich des Corporate Publishings, von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Als freischaffender Fachjournalist für Architektur und Bauwesen arbeitet er seit 2012, für renommierte nationale unter internationale Fachverlage. Mit seinem Netzwerk „Der Raumjournalist“ bringt er außerdem Bauschaffende auf ganz unterschiedlichen Ebenen zusammen, seit 2015 betreibt er die Stuttgarter Architekturgalerie „Die Raumgalerie“.

Die Aufgabe des Journalisten ist zunächst der Transport einer Information von A nach B. Jede Botschaft besitzt ihren richtigen Weg, den es herauszufinden gilt. Insofern ist der Journalist ein Übersetzer und ein Überbringer. Wie genau der Transport dann stattfinden soll, hängt vom zu transportierenden Inhalt sowie von Sender und Empfänger ab. (Der Raumjournalist)

Auswahl Kunden:

Logo World-Architects. (logo_world_pos_reg)Fassade Logo. (Fassade_Logo_170)Logo md Konradin. (Konradin md Logo_170)
Logo Licht. (Logo-Licht)Schweizer Baudokumentation Logo. (Schweizer Baudokumentation Logo)Logo DBZ (dbz_neu_schwarz181126)
Logos DIB bp. (Schiele-Schoen_Logos_DIB_bp_190_2a_170 - Kopie)Logo greenBuilding. (Schiele-Schoen_Logos_greenBuilding-gB_190_2a_170)Logo db Deutsche Bauzeitung. (Logo_db_Deutsche Bauzeitung)
Logo IndustrieBAU. (IndustrieBAU_logo)Logo Baumeister Quadrat. (baumeister-logo)Logo m+a. (m+a Logo)

.

Auswahl Arbeiten:

AID 2019
Paperworld 2019: Treffpunkt Büro der ZukunftPaperworld 2019: Beispiel Interview nach Vortrag Mark JeneweinInterview BAU 2019: IBU
Interview BAU 2019: PROJEKT PROInterview BAU 2019: ElecosoftInterview mit den Kuratoren des deutschen Beitrags zur Architektur-Biennale in Venedig 2018
Paperworld 2018: Treffpunkt Büro der ZukunftPaperworld 2018: Beispiel Interview nach Vortrag Stefan BehnischDOMOTEX Guided Tours 2018
Interview mit Prof. Dipl.-Ing. Andreas Schulz, KurzversionInterview mit Prof. Dipl.-Ing. Andreas SchulzAID Imageclip 2017
Paperworld 2017: Beispiel Interview nach Vortrag Peter IppolitoPaperworld 2017La Biennale di Venezia 2016 - Generalkommissar und Kurator Peter Cachola Schmal im Interview
La Biennale di Venezia 2016 - Bundesministerin Barbara Hendricks im InterviewAID 2015 – Architekt & Ingenieur im Dialog, AnmoderationAID 2013 - Impressionen

Schreiben Sie einen Kommentar.

Dienste wie Google oder Facebook setzen Cookies, auch damit ich wiederum sehen kann, wie viele Personen die Website angsteuert haben. Stimme also am besten einfach deren Verwendung zu, sonst macht die Seite uns beiden nur halb so viel Spaß. Weitere Infos

Auf dieser Website werden externe Dienste wie Google, Facebook und AddThis genutzt, die Ihnen ein besseres Seitenerlebnis und mir einen groben Überblick über das Surfverhalten auf der Website ermöglichen. Einige dieser Dienste sammeln außerdem weitergehende Informationen zum Zwecke des Marketings und zur personalisierten Anzeige von Werbung. Leider ist es für mich nur schwer nachzuvollziehen, in welchem Umfang die Daten erhoben werden, doch laut Google und Facebook ergeben sich auch Vorteile. Mein (durchaus wichtiger) Nutzen liegt vorzüglich in den Statistiken über die Nutzung der Seite. Der Umsatz mit der Google-Anzeige ist derart marginal, dass man nicht von Umsatz sprechen kann - vielmehr sehe ich diese Anzeige als weiteren Baustein zum individuellen Seitenerlebnis. Mit dem Akzeptieren dessen ("In Ordnung") erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies und dem Sammeln der Daten laut GDPR bzw. DSGVO einverstanden - die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Vom Raumjournalisten werden lediglich im Zusammenhang mit der beruflichen Ausübung Daten gesammelt, was den Newsletter betrifft (zu dem Sie sich sich angemeldet haben oder mich um Anmeldung gebeten haben) oder die journalistische Tätigkeit. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Impressum, wo Sie auch die Datenschutzhinweise finden, oder wenden Sie sich gerne direkt an mich.

Schließen