DER RAUMPLAUSCH XXVII – WEIHNACHTSRAUMPLAUSCH

Veröffentlicht: 02. Dezember 2016

Der Raumplausch XXVII. Foto: Markus Spiske / unsplash.com . (DerRaumjournalist_g8oopghaday-markus-spiske_497)

Das Jahr ist wieder einmal rasend schnell vorüber gegangen. So wird es kurz vor Schluss noch einmal Zeit, sich zum traditionellen Weihnachtsraumplausch zu treffen. In Zeiten wie diesen wird es gut tun, das Jahr Revue passieren zu lassen und dabei Kraft fürs nächste Jahr zu sammeln. Wie immer verrate ich hier schon einmal das Datum.

Oh làlà, ist das Jahr schon wieder vorüber! Fast zumindest, denn ein wichtiger Termin steht noch aus. Ja, Weihnachten, natürlich. Aber auch der traditionelle Weihnachtsraumplausch. Ich vermute, wir alle haben im zur Neige gehenden Jahr wieder einiges erlebt, und viele sind sogar ganz neue Wege gegangen. 2016 war ein Jahr des Wandels, politisch, kulturell und oft ganz persönlich. Ein gutes Essen in guter Runde und gutem Raum wird da gut tun! Und wie immer gilt: Jeder darf dazu kommen, jeder begleicht seinen Deckel selbst, Rundenzahler werden gebührend gefeiert, und wir alle reden, worüber uns gerade der Sinn steht. Mit diesem wunderbaren Plan freue ich mich riesig auf den diesjährigen Weihnachtsraumplausch!

DER RAUMPLAUSCH XXVII – WEIHNACHTSRAUMPLAUSCH
Termin: Dienstag, 13. Dezember 2016, ab 19:30 Uhr
Ort: Restaurant Rösch, Scheffelstr. 23, 70193 Stuttgart
Anmeldung: Bitte um eine kurze Nachricht/Mail oder einen Eintrag in Facebook, um einen ungefähren Überblick über die Teilnehmerzahl zur Reservierung zu haben. Bitte sobald wie möglich eintragen, wegen der Reservierung!

Die Raumplausch-URL: www.DerRaumplausch.de

Am Raumplausch-Abend wird außerdem wieder ein kleines Raumjournalist-Geschenk verlost. Jetzt schon einmal: Viel Glück!

Am besten gleich auf den Merkzettel: Die Raumplausch-URL www.DerRaumplausch.net

 


Es war ein bewegtes und bewegendes Jahr 2016, für viele auch eine Art Jahr der Veränderung, das einige neue Wege bereit gehalten hat. Ereignisreich, fordernd, aufreibend, immer wieder mit neuen Perspektiven. Es tut sich was, nicht selten in großen Schritten. So waren wir beim diesjährigen Weihnachtsraumplausch einmal ganz froh, etwas zur Ruhe kommen zu können, bei gutem Essen mit guten Menschen. Den richtigen Rahmen hat uns das Restaurant Rösch dafür gegeben, in dem wir uns ein bisschen wie zuhause fühlen konnten und durften. Bei Teppich am Boden, Büchern in den Regalen, Pflanzen und stimmungsvollem Licht aus den Ecken haben wir uns fast wie im eigenen Wohnzimmer gefühlt. Dazu beigetragen hat auch der perfekte Service, der keinen Wunsch offen gelassen hat. Gratulation an den Gewinner des Spezial-Weihnachtsraumplausch-Geschenks Martin! Es war ein wunderbarer Abend in feiner Runde, unaufgeregt und herzlich. Ganz wie der Weihnachtsraumplausch 2016 sein sollte. Vielen Dank allen, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, das sicherlich nicht weniger aufregend werden wird.

PS: Sorry wegen der Bildqualität – wir waren an diesem Abend keine Fotografier-Helden.

Schreiben Sie einen Kommentar.

QR Code Business Card

Dienste wie Google oder Facebook setzen Cookies, auch damit ich wiederum sehen kann, wie viele Personen die Website angsteuert haben. Stimme also am besten einfach deren Verwendung zu, sonst macht die Seite uns beiden nur halb so viel Spaß. Weitere Infos

Auf dieser Website werden externe Dienste wie Google, Facebook und AddThis genutzt, die Ihnen ein besseres Seitenerlebnis und mir einen groben Überblick über das Surfverhalten auf der Website ermöglichen. Einige dieser Dienste sammeln außerdem weitergehende Informationen zum Zwecke des Marketings und zur personalisierten Anzeige von Werbung. Leider ist es für mich nur schwer nachzuvollziehen, in welchem Umfang die Daten erhoben werden, doch laut Google und Facebook ergeben sich auch Vorteile. Mein (durchaus wichtiger) Nutzen liegt vorzüglich in den Statistiken über die Nutzung der Seite. Der Umsatz mit der Google-Anzeige ist derart marginal, dass man nicht von Umsatz sprechen kann - vielmehr sehe ich diese Anzeige als weiteren Baustein zum individuellen Seitenerlebnis. Mit dem Akzeptieren dessen ("In Ordnung") erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies und dem Sammeln der Daten laut GDPR bzw. DSGVO einverstanden - die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Vom Raumjournalisten werden lediglich im Zusammenhang mit der beruflichen Ausübung Daten gesammelt, was den Newsletter betrifft (zu dem Sie sich sich angemeldet haben oder mich um Anmeldung gebeten haben) oder die journalistische Tätigkeit. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Impressum, wo Sie auch die Datenschutzhinweise finden, oder wenden Sie sich gerne direkt an mich.

Schließen