DER RAUMPLAUSCH XVI

Veröffentlicht: 16. März 2015

Der Raumplausch XVI. Foto: Harald Gebel. (27730_original_R_by_Harald Gebel_pixelio.de_497)

Ein paar Tage lang hat sich das Frühjahr bereits von seiner besten und sonnigen Seite gezeigt. Das macht mehr als Lust auf einen neuen Raumplausch, bei dem wir uns schon einmal auf die nahenden warmen Monate einstimmen wollen. Wie immer wird das Datum an dieser Stelle schon einmal verraten – und der Raum nun auch.

Ihr habt absolut recht: Es wird Zeit für den nächsten Raumplausch! Schließlich hat der Frühling bereits ganz fest an die Tür geklopft! Also wollen wir wieder einen wundervollen, gemeinsamen Abend haben und uns bei gutem Essen und gutem Wein resp. Bier auf die sonnenverwöhnte Jahreszeit freuen. Ich bin mir sicher, wir haben wieder einmal genug zu berichten und erzählen. Wie immer gilt: Jeder darf dazu kommen, jeder begleicht seinen Deckel selbst, Rundenzahler werden gebührend gefeiert, und wir alle reden, worüber uns gerade der Sinn steht. Mit diesem wunderbaren Plan freue ich mich riesig auf den nächsten Raumplausch mit euch!

DER RAUMPLAUSCH XVI
Termin: Dienstag, 31. März 2015, ab 19:30 Uhr
Ort: Restaurant Injeera, Wagnerstraße 30, 70182 Stuttgart
Anmeldung: Als kurze Nachricht/Mail oder Eintrag auf Facebook, um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu haben. Bitte sobald wie möglich eintragen, wegen der Reservierung!

Die neue Raumplausch-URL: www.DerRaumplausch.de

Am Raumplausch-Abend wird außerdem wieder ein kleines Raumjournalist-Geschenk verlost. Jetzt schon einmal: Viel Glück!

Anfahrt:

 


Es war wieder einmal eine unvergleichlich schöne Runde! Diesmal waren wir (für viele zum ersten Mal) im afrikanischen Restaurant. So ganz wussten wir nicht, was uns da erwartet, aber der gemeine Raumplauschler ist sich natürlich keines Wagnisses zu schade. So konnte es passieren, dass dem einen das Essen zu scharf, dem anderen zu sauer oder gar zu undefiniert war. Der guten Laune jedenfalls war das nicht abträglich. Und so haben wir – längt eine Tradition – den Wirt auch dieses Mal wieder bis zum Ladenschluss beehrt. Der hat der letzten kleinen Runde dann zum Dank einen Ouzo, wahlweise einen Wodka ausgegeben. So konnte der Raumplausch XVI beschwingt zu Ende gehen, und wir alle konnten voller Vorfreude auf den Raumplausch XVII nach Hause wackeln. Mal sehen, ob das Wetter uns dann schon draußen sitzen lässt. Ach ja: Herzlichen Glückwunsch an Danjel, der nicht nur zum ersten Mal dabei war, sondern auch gleich als Glücksfee bei der Verlosung sich selbst gezogen hat. Was für ein Abend!

 

Schreiben Sie einen Kommentar.

QR Code Business Card

Dienste wie Google oder Facebook setzen Cookies, auch damit ich wiederum sehen kann, wie viele Personen die Website angsteuert haben. Stimme also am besten einfach deren Verwendung zu, sonst macht die Seite uns beiden nur halb so viel Spaß. Weitere Infos

Auf dieser Website werden externe Dienste wie Google, Facebook und AddThis genutzt, die Ihnen ein besseres Seitenerlebnis und mir einen groben Überblick über das Surfverhalten auf der Website ermöglichen. Einige dieser Dienste sammeln außerdem weitergehende Informationen zum Zwecke des Marketings und zur personalisierten Anzeige von Werbung. Leider ist es für mich nur schwer nachzuvollziehen, in welchem Umfang die Daten erhoben werden, doch laut Google und Facebook ergeben sich auch Vorteile. Mein (durchaus wichtiger) Nutzen liegt vorzüglich in den Statistiken über die Nutzung der Seite. Der Umsatz mit der Google-Anzeige ist derart marginal, dass man nicht von Umsatz sprechen kann - vielmehr sehe ich diese Anzeige als weiteren Baustein zum individuellen Seitenerlebnis. Mit dem Akzeptieren dessen ("In Ordnung") erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies und dem Sammeln der Daten laut GDPR bzw. DSGVO einverstanden - die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Vom Raumjournalisten werden lediglich im Zusammenhang mit der beruflichen Ausübung Daten gesammelt, was den Newsletter betrifft (zu dem Sie sich sich angemeldet haben oder mich um Anmeldung gebeten haben) oder die journalistische Tätigkeit. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Impressum, wo Sie auch die Datenschutzhinweise finden, oder wenden Sie sich gerne direkt an mich.

Schließen