demnächst unterwegs:
DER RAUMJOURNALIST WALK
@ LIGHT + BUILDING 2020

Veröffentlicht: 05. Februar 2020

Der Raumjournalist Walk @ light + building 2020. Bild: Messe Frankfurt. (Light + Building Keyvisual_497)

Die Messe light + building – Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik ist alle zwei Jahre wichtigster Branchentreff für Architekten, Innenarchitekten, Designer, Gebäudetechniker und Planer. Für sie unternehmen wir ein Messeerlebnis, das nachwirkt: ein Messespaziergang mit Gleichgesinnten zum aktiven Netzwerken, mit Fokus auf dem Austausch persönlicher Eindrücke und Erfahrungen, eine fachkundige Plattform für spannende, gerne auch kontroverse Diskussionen, bei dem Sie Guide und Teilnehmer gleichzeitig sind.
Der Raumjournalist Walk @ light + buidling 2020: 8. und 9. März 2020

Der Raumjournalist Walk @ light + building 2020 auf der Messe Light + Building in Frankfurt am Main holt die Teilnehmer aus ihrer passiven Zuhörerrolle heraus und macht sie zu einem aktiven, mitgestaltenden Teil eines lebendigen Messerundgangs. Der Walk ist entschleunigt, nimmt sich Zeit zum Austauschen, Begreifen und Reden, lässt Raum für Spontaneität und wirkt inspirierend. Er regt zum fachlichen Austausch an, nicht nur mit den Ausstellern, sondern auch untereinander: Das vereinte Fachwissen aller Walk-Teilnehmer beim gemeinsamen Flanieren durch den Messedschungel. Sie gestalten gerne mit? Dann nehmen Sie am Raumjournalist Walk @ light + building 2020 teil!

Wir empfehlen eine schnelle Anmeldung die Plätze sind limitiert!

 

Der Raumjournalist Walk @ light + building 2020 „light“
Sonntag, 8. März 2020, 10:30 Uhr
Treffpunkt: Fachpressestand Halle 4.1 Foyer 11
Dauer: ca. 4 Stunden, inkl. kleiner Netzwerk-Snack

Der Raumjournalist Walk @ light + building 2020 „building“
Montag, 9. März 2020, 10:30 Uhr
Treffpunkt: Fachpressestand Halle 11 Via A02
Dauer: ca. 4 Stunden, inkl. kleiner Netzwerk-Snack

Instagram-Hashtags: #derraumjournalistwalk #lb20 #lightbuilding

Es ist möglich, den Walk früher zu unterbrechen, was wir jedoch nicht empfehlen.

 

Verbindliche Anmeldung zu den kostenfreien Walks:

Auswahl Der Raumjournalist Walk @ light + building

Anrede

Vorname, Nachname

E-Mail-Adresse

Land

Firma

Ort

Beruf

Website

Nachricht an den Raumjournalisten


Teilnehmer erhalten nach verbindlicher Anmeldung einen kostenfreien Eintrittscode zur Messe light + building, der online gegen eine Eintrittskarte eingelöst werden kann.

Die Walks werden in Kooperation mit der Messe Frankfurt veranstaltet, werden völlig frei gestaltet und sind weder an einen Verlag noch an Hersteller bzw. Aussteller gebunden. Wir danken der Messe Frankfurt für die freundliche Unterstützung.

Wir weisen darauf hin, dass auf während des Walks von uns und von den Teilnehmern Fotos erstellt werden, die auf unserer Internetseite und/oder Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Wenn Sie nicht abgebildet werden möchten, teilen Sie uns dies bitte vor der Veranstaltung mit.

Melden Sie sich auch zu unserem Newsletter an! Sie finden das Formular dazu in der rechten Seitenspalte.

Schreiben Sie einen Kommentar.

Dienste wie Google oder Facebook setzen Cookies, auch damit ich wiederum sehen kann, wie viele Personen die Website angsteuert haben. Stimme also am besten einfach deren Verwendung zu, sonst macht die Seite uns beiden nur halb so viel Spaß. Weitere Infos

Auf dieser Website werden externe Dienste wie Google, Facebook und AddThis genutzt, die Ihnen ein besseres Seitenerlebnis und mir einen groben Überblick über das Surfverhalten auf der Website ermöglichen. Einige dieser Dienste sammeln außerdem weitergehende Informationen zum Zwecke des Marketings und zur personalisierten Anzeige von Werbung. Leider ist es für mich nur schwer nachzuvollziehen, in welchem Umfang die Daten erhoben werden, doch laut Google und Facebook ergeben sich auch Vorteile. Mein (durchaus wichtiger) Nutzen liegt vorzüglich in den Statistiken über die Nutzung der Seite. Der Umsatz mit der Google-Anzeige ist derart marginal, dass man nicht von Umsatz sprechen kann - vielmehr sehe ich diese Anzeige als weiteren Baustein zum individuellen Seitenerlebnis. Mit dem Akzeptieren dessen ("In Ordnung") erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies und dem Sammeln der Daten laut GDPR bzw. DSGVO einverstanden - die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Vom Raumjournalisten werden lediglich im Zusammenhang mit der beruflichen Ausübung Daten gesammelt, was den Newsletter betrifft (zu dem Sie sich sich angemeldet haben oder mich um Anmeldung gebeten haben) oder die journalistische Tätigkeit. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Impressum, wo Sie auch die Datenschutzhinweise finden, oder wenden Sie sich gerne direkt an mich.

Schließen